Wie geht es nach den Pfingsteferien weiter?

Wir wurden heute (25.5.) über das Kultusministerium informiert, wie es nach den Pfingstferien weitergeht:

Jede Klasse wird in zwei Gruppen geteilt, die im wöchentlichen Wechsel 4 Stunden pro Tag beschult werden (dies gilt auch für die vierten Klassen!!). Das heißt: 1. Gruppe wird in der Schule unterrichtet. 2. Gruppe arbeitet mit Wochenplan zu Hause. In der Folgewoche wird gewechselt. Diese Regelung gilt bis zu den Sommerferien. Nähere Informationen erhalten Sie per Elternbrief vor den Pfingstferien.